Kontakt

Die Rundfahrt startet am Gedenkstein an der Frauenkirche/ Eingang in die Münzgasse. Die Dauer der Veranstaltung beträgt 90 Minuten. Der letzte sächsische König war ein volksnaher und bei seinen Dresdnern beliebter Monarch. In seiner so typischen kauzig schnoddrigen Art erzählt er Ihnen bei der Rundfahrt durch "sei Dreesdn" von der schweren Erziehung seiner Frau und der seiner Kinder. Mit einer gehörigen Portion Selbstironie garniert und im schmunzelnden Unterton berichtet er auch von den Missgeschicken, die er in der Berufswelt als Repräsentant Sachsen und auf dem glatten Parkett der Diplomatie erlitt. Wenn es mal nicht so läuft wie er es sich vorstellt übergibt er den Staffelstab an Andere mit den Worten: "Nu da macht dor Euern Dreck aleene...". Die Tour führt Sie bequem sitzend durch die Dresdner Altstadt, Striesen, Blasewitz über das Blaue Wunder, das Regierungsviertel und durch die Innere & Äußere Neustadt. Änderungen sind vorbehalten. Veranstaltungsort: Bus an der Frauenkirche Neumarkt 01067 DRESDEN

Share

Event veröffentlicht am 20.01.2020

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media