Kontakt

Nach einer baulichen Sanierung zieht neues Leben in das Bräustübel in Loschwitz ein. Das Amt für Hochbau und Immobilienverwaltung erteilte am vergangenen Freitag, 5. März 2021, den Zuschlag. Eine Auswahljury entschied sich für das gemeinsame Angebot der Zum Gerücht GmbH und der 1001 Märchen GmbH. Ausschlaggebend für die Juryentscheidung war, dass die umfassende und einschlägige Expertise der beiden Bewerber aus dem gastronomischen und kulturellen Bereich eine vielversprechende Grundlage für eine erfolgreiche Betreibung des Objektes darstellt. [Lesen Sie unten weiter auf www.dresden.de]

Share

News veröffentlicht am 10.03.2021

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media